freiwillige Rückgabegarantie
Kauf auf Rechnung
Schnelle Lieferung
Gratis Versand ab 50€ (D)

Bramones Lieblingsrezept (3)

Ringerrückenfunktion des Sport-BHs Courage von Swemark

Bramones Lieblingsrezept (3) - Janssons Frestelse (Kartoffelauflauf mit Anchovis)

Schreiben Sie mir gerne am Ende des Rezepts wie Ihnen mein schwedischer Kartoffelauflauf geschmeckt hat!

 

Im Rahmen meines Adventskalenders für 2018 stelle ich Ihnen die 24 Adventstage drei meiner Lieblingsrezepte für Weihnachten vorstellen. Heute gibts mein Lieblingsrezept Janssons Frestelse. Probieren Sie es gerne aus. Ich freue mich auch, wenn Sie unten die Kommentarfunktion nutzen und mir Ihre Erfahrungen schildern. Auch über Ihre Fotos freue ich mich. Wir werden die schönsten Bilder aller drei Rezepte im Januar veröffentlichen. Vielleicht ist ja auch Ihr Bild dabei. 

Weihnachten wie in Schweden. Wir Schweden stellen an Heiligabend Fischdelikatessen wie eingelegte Heringe und Lachsgerichte, Weihnachtsschinken, köttbullar, ”dopp i grytan”, ”lutfisk” und eine Menge toller Salate auf dem Tisch. Meine Lieblingsspeise auf dem Weihnachts-Buffet ist genau dieser Janssons Frestelse, ein besonderer Kartoffelauflauf mit Anjovis. Das ganze Buffet nennt man übrigens julbord, d.h. Weihnachtsbuffet. Es ist wirklich einfach!

Zutaten: 

  • 250 ml Wasser
  • 50 g Hefe
  • 150 G Butter
  • ½ Milch
  • 3-4 Päckchen gemahlener Safran
  • 170 g Zucker
  • 850 g Mehl

 

Die Kartoffel werden geschält und in dünne Stifte geschnitten. Die Zwiebel klein schneiden und leicht andünsten. Die Hälfte der Kartoffelstifte in einer gefetteten Auflaufform verteilen. Zwiebeln, Anjovis und Anchovissud über den Kartoffeln verteilen. Mit den restlichen Kartoffeln abdecken und mit Sahne und restlichem Anchovissud begiessen.

Auflauf mit Semmelbröseln bestreuen und die restliche Butter als Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofenbei  200 Grad 50-60 Minuten goldbraun backen.

Viel Spass dabei!! Und nicht vergessen! Schicken Sie mir gerne Ihren Kommentar oder Ihr Bild!

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Icon1
Icon2
Icon3